Archiv der Kategorie: Königshaus

Artikel zu den gekürten König(inn)en

JHV 2022

Jahreshauptversammlung 2022

Nach nun 2 Jahren Pandemie konnten wir am 05.02.2022 unter Beachtung der aktuellen Corona Verordnung unsere JHV 2022 abhalten. Nach dem im Jahr 2021 auf Grund der Pandemie eine Versammlung nicht möglich war, hatte der Vorstand die Aufgaben bis zur aktuellen JHV Kommissarisch weitergeführt. An der JHV 2022 nahmen 22 Mitglieder und 1 Gast teil. Vorweggenommen erfreut es uns sehr, dass der Gast im laufe der Versammlung seinen Eintritt in den Verein bekannt gab.

Durch den 1. Vorsitzenden Peter Schenke, wurden die Ereignisse der letzten Jahre und auch die im Verein eingetretenen Veränderung vorgetragen. Hierbei sei besonders die in 2020 begonnene Umstellung der Schießanlage auf vollelektronische Stände und Sanierung des LG-Standes hervor zu heben. Die Arbeiten dafür konnten alle abgeschlossen werden, so dass der Schießraum und die Stände jetzt im neuen Look und zukunftsorientiert Stand jetzt auch mit Laserpunkt für die jüngere Generation dastehen.

Nach den vormallen 11 Punkten auf der Tagesordnung, wurde unter Top 12 der wichtigste Punkt in der JHV 2022 durchgeführt. Auch wenn in den letzten Jahren das Vereinsleben stark eingeschränkt war, hat sich der komplette Vorstand zur Wiederwahl gestellt und wurde einzeln 1.-stimmig wieder gewählt. Dieses zeigt auch die Verbundenheit zum Verein und auch das Vertrauen zum Vorstand. Nach einer leckeren Stärkung wurden auch der erste und zweite Schießwart durch die Versammlung bestätigt. Was alle hier sehr erfreut hat, ist die Wahl eines Jugendleiters. Hier hat sich Rene Lindner dazu bereiterklärt die Ausbildung auf sich zu nehmen und auch in Zukunft sich für die Jugend im Verein einzusetzen und zu Unterstützen. Da seine Ausbildung (Juleica) erst im Laufe des Jahres stattfindet, wird er von Mitgliedern mit Berechtigung da zu unterstützt.

Unter dem Punkt Top 13 wurden die Ehrungen und Auszeichnungen vergeben. Auch unter den Pandemie Bedingungen, konnte in 2021 ein Vereinskönigin und Vereinskönig ausgeschossen werden. Jana Zoubeck und Andreas Heidisch hatten dieses Mal mit Erfolg die Auszeichnung Königin und König in 2021 geschossen. Zusätzlich wurden noch die Kameraden / -in Klaus Wiesner, Hartmut Neise und Rene Linder für 10-Jahre sowie Silke Soyk für 25 Jahre und Sigfried Wulf und Manfred Bortfeld für 45 Jahre Mitgliedschaft im Verein Geert.

Unter Punkt Top 14 wurde ein Antrag auf Beitrags Anpassung eingereicht. Wie allen bekannt ist, sind die Kosten in den letzten Jahren gestiegen. Aus diesem Grund wurde 1.-stimmig nach intensiven Gesprächen eine Anpassung ab 01/2023 auf einheitliche 5€ pro Monat für Männer und Frauen beschlossen. Nach Bekanntgabe der aktuell angedachten kommenden Termine, wurde die JHV 2022 um ca. 20:30Uhr beendet. Dieses tat aber kein Abriss des Abends. In mehreren kleinen Gesprächen unter allen anwesenden Mitglieder wurden die vergangenen Jahre mit Erfahrungen und auch die Leistungen und Zukunftspläne der kommenden Jahre besprochen. Man merkte das das Vereinsleben allen gefehlt hat und sich alle wieder auf nette Übungsabende mit einander freuen.

Ergebnis der Wahl 2022: 1. Vorsitzender Peter Schenke, 2. Vorsitzender Rüdiger Ehresmann,
3. Vorsitzende Jana Zoubeck, 1. Schriftführer Norbert Paschwitz, stelv. Schriftführer Maik Panek,
1. Schießwart Manfred Bortfeld, 2. Schießwart Jürgen Panek, 1.Kassiererin Monika Mund,
2. Kassiererin Antje Wiesner, Jugendwart Rene Lindner

Königsschießen 2019

Beim diesjährigen Königschießen der KK-Lichtenberg wurde am 18.August 2019 Monika Mund mit einem Gesamtteiler von 3,03 zur Königen 2019 geehrt. Peter Schenke wurde mit einen Gesamtteiler von 1,55 König.

Im Bild von Links:

Jana Zoubek ( 3.Vorsitzende); Rüdiger Ehresmann (2.Vorsitzender); Peter Schenke (1.Vorsitzender und König 2019); Monika Mund (1.Kassiererin und Königin 2019); Manfred Bohrtfeld (1.Schießwart)

internes Königsschießen 2019

Königsschießen 2019

An folgenden Terminen besteht die Möglichkeit am Königsschießen 2019 teilzunehmen!

 

  • Samstag, den 03.08.19 von 16.00 bis 19:30Uhr
  • Sonntag, den 04.08.19 von  10.00 bis 13.00Uhr
  • Freitag, den 16.08.19 von 17:30 bis 19:30Uhr
  • Samstag, den 17.08.19 von 16.00 bis 19:30Uhr
  • Sonntag, den 18.08.19 von  10.00 bis 13.00Uhr

Meldeschluss ist jeweils eine halbe Stunde vor Schießende!

Geschossen KK-liegend aufgelegt und für die Jugend LG-stehend aufgelegt. Teilnahme alle Mitglieder der KK-Lichtenberg 

 

Am 18.08.19 findet ab ca. 13:30Uhr die Siegerehrung statt.

 

Ausschreibung Königsschießen intern 2019

Volksfest 2016

Ein kurzer Rückblick auf das Volksfest, das am Freitag unter dem Motto „111-Jahr KK-Lichtenberg“ stand.

Auf dem Fest wurden die Ehrungen der Gewinner des Pokalschießen 2016 vollzogen.  Zudem wurde der Vereinskönig Achim Trapp und die Vereinskönigin Kerstin Kaie gekürt.

Zusätzlich wurden folgende Kameradinnen und Kameraden geehrt:

10 Jahre Treue: Jürgen Panek
30 Jahre Treue: Marion Benning und Norbert Paschwitz
40 Jahre Treue: Manfred Bortfeld und Siegfried Wulf (Leider nicht anwesend)
50 Jahre Treue: Dieter Lohse (Leider nicht anwesend)

Ehrungen für besondere Verdienste um die KK-Lichtenberg:
Ehrenabzeichen in Silber: Marion Benning, Heidrun Bortfeld, Barbara Schenke, Dietmar Heinemann, Gerhard Marcus, Martin Bortfeld und Salvatore Palmeri
Ehrenabzeichen in Gold: Jürgen Panek

Kyffhäuser Verdienstkreuz I. Klasse (KVK I.Kl.): Kornelia Dettbarn, Manfred Bortfeld und Rüdiger Ehresmann

Schießwarteauszeichnung: Eichenblatt in Gold: Rainer Dettbarn

 

Wir Danken allen Besuchern des Festes sowie den Teilnehmern des Pokalschießen für sehr schöne Stunden zusammen.